Die Schönheit der Algorithmen

"Der Algorithmus kann in jeder beliebigen, dem Menschen zugänglichen Form beschrieben werden, zum Beispiel auch gezeichnet, halb gezeichnet, skizziert, getanzt oder sonst etwas werden." Link

Im Deutschlandfunk lief Anfang 2016 ein sehr spannender Beitrag über die Schönheit von Algorithmen. Das Mathematiker, Informatiker, Physiker und sonstige (Natur-) Wissenschaftler von der Eleganz diverser Formeln schwermen ist nichts neues.

Eine neue Dimension des Codes als Kunst haben die Ruse Laboratories erreicht, die im März 2015 die erste "Algorithm Auction" veranstalteten.